BannerbildBannerbildLFSteinFeuerwehrhausVon oben
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Fortbildung an der Kettensäge

19. 03. 2022

Am 19.03.2022 führte die Feuerwehr Bippen eine Fortbildung im Umgang mit der Motorkettensäge durch. Mehrere Kameraden nahmen an dem Schulungstag, unter der Leitung von Thomas Mayhaus, teil.

 

Gerade im Hinblick auf den zurückliegenden Sturm sollten die Fertigkeiten der Kameraden beim Sägen von umgefallenen und abgeknickten Bäumen gefestigt werden. 

 

Geübt wurden das Vorgehen beim Ansetzen der Kettensäge und die Durchführung des ersten Schnittes. Zusätzlich spielte die Eigensicherung eine wichtige Rolle. Bei Sturmeinsätzen kann nicht nur der sägenden Kamerad durch diese verletzt werden, sondern auch nebenstehenden Kameraden. Ein weiterer Aspekt sind herabfallende Äste und umstürzende Bäume in der Einsatzstelle.

 

Hier ein großes Dankeschön an Thomas Mayhaus für seine Zeit und Engagement. 

 

Text: M. Struckmann

Bilder. L. Hömke

 

Bild zur Meldung: Fortbildung an der Kettensäge

Fotoserien


Fortbildung an der Kettensäge (19. 03. 2022)

Einsätze 2022

03.11.2022

Zimmerbrand

Amselweg

Bippen

01.10.2022

Baum auf Fahrbahn

Maiburgstraße

Bippen