Link verschicken   Drucken
 

Heckenbrand, Eichenweg

18.05.2019

Am Samstagvormittag wurde die Feuerwehr Bippen zu einem Heckenbrand in den Eichenweg gerufen. Als die Bewohner den Brand bemerkten, alarmierten sie sofort die Feuerwehr. Ein benachbarter Feuerwehrkamerad versuchte direkt das Feuer mit einem Gartenschlauch zudämmen, damit die angrenzende Garage keinen Schaden nimmt. Nach Eintreffen des ersten Fahrzeuges löschten die Einsatzkräfte die etwa acht Meter lange brennende Hecke ab und konnten dank des schnellen Handelns des Nachbars nach etwa 20 Minuten "Feuer aus" melden.

 

Text & Bilder: M. Struckmann

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Heckenbrand, Eichenweg

Fotoserien zu der Meldung


Heckenbrand, Eichenweg (18.05.2019)