Link verschicken   Drucken
 

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der

Freiwilligen Feuerwehr Bippen

 

Traktorbrand auf Feld (08.04.19)

 

Am gestrigen Montag rückte die Feuerwehr Bippen mit mehreren Fahrzeugen zu einem Traktorbrand aus. Nahe der Maiburgstraße kam es aus noch unbekannten Gründen während Grubberarbeiten zu einem Brand im Motorraum eines Traktors. Schnell schlugen die Flammen aus dem Motorraum, was dazu führte, dass sich die Motorhaube verformte. Dies erschwerte die Löscharbeiten erheblich. Mit einem Spreizer öffneten dann die Kameraden diese und konnten das Feuer ablöschen. Im Anschluss kontrollierte der Einsatzleiter mit der Wärmebildkamera, ob noch gefährliche Hitze vorhanden war. Nach ca. einer Stunde war der Einsatz beendet. Gleichzeitig war eine Streife der Polizei vor Ort.

 

Traktorbrand 08.04.19

 

Text: M. Struckmann

Bild: H. Wissmann

 

Müllsammelaktion 2019

 

Am Samstag fand die alljährliche Müllsammelaktion der Gemeinde Bippen statt. Mit dabei waren mehrere Dutzend Personen aus den verschiedensten Vereinen, um gegen den Müll auf den Straßen anzugehen. Um 09.00 Uhr trafen sich die Helfer auf dem Hof der Feuerwehr Bippen. Von da aus wurden sie zu den einzelnen Gebieten entsandt, die von Müll betroffen waren. Sie trotzten dem schlechten Wetter mit Mülltüten und Anhängern und freuten sich umso mehr auf ein leckeres warmes Mittagessen der Feldküche Bippen. Unter der neuen Leitung von Thorsten Heidhaus servierte das Küchenteam Gulasch mit Kartoffeln oder Nudeln, dazu wurde selbstgemachter Bohnensalat gereicht. Währenddessen sprach Bürgermeister Helmut Tolsdorf und bedankte sich herzlichst bei den Teilnehmern für deren Engagement für ein sauberes Bippen.

 

Müllsammelaktion 2019 Titel

 

Text & Bild: M. Struckmann

 

Jahreshauptversammlung 2019

 

Mehr als 4500 Stunden im Dienst

 

Feuerwehr Bippen zieht Bilanz und ehrt langjährige und verdiente Mitglieder

 

Ein halbes Jahrhundert ist Rolf Fey Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Bippen. Dafür ehrte ihn auf der Mitgliederversammlung der Gemeindebrandmeister Reiner Berndsen im Auftrag des Feuerwehrverbandes Altkreis Bersenbrück.

 

Bei der Mitgliederversammlung der Feuerwehr Bippen blickte Ortsbrandmeister Wilfried Peters auf das Jahr zurück und ehrte langjährige Mitglieder.

 

Rückblick: „Das Jahr mit seinem Rekordsommer liegt nun hinter uns. Dieser Sommer hatte es in sich. Das Einsatzaufkommen war nicht unerheblich“, betonte Peters, um sodann auf die Problematik mit der Löschwasserversorgung einzugehen. Das Hydrantennetz durfte aufgrund der Trockenheit teilweise nicht genutzt werden. Er ging außerdem auf Veranstaltungen und Einsätze ein.

 

Bericht weiterlesen...