BannerbildBannerbildLFSteinFeuerwehrhausVon oben
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Unterstützung Rettungsdienst, Person unter Baum eingeklemmt

16. 01. 2021

Am Samstag, dem 16.01.2021 um circa 15:20 Uhr, wurde die Feuerwehr Bippen zusammen mit einem Rettungswagen, Notarzt, Rettungshubschrauber und einer Polizeistreife in die Straße „Bramberg“ im Ortsteil Hartlage gerufen. Dort klemmte ein Baum eine Person unter sich ein.

 

Während Holzarbeiten brach ein verfaulter Baum auf etwa vier Meter Höhe ab und traf einen Arbeiter am Kopf, sodass dieser eine Kopfplatzwunde erlitt. Kurz darauf wurde das Bein der Person unter diesem Baum eingeklemmt und brach offen am Oberschenkel. Ein weiterer Arbeiter hob den Baum mit dem Frontlader des Traktors vor Eintreffen der Rettungskräfte an. Die Person wurde sofort medizinisch behandelt. Durch die Feuerwehr wurde der Baum zum Befahren des Weges zersägt. Nach etwa einer Stunde war der Einsatz beendet.

 

Text & Bilder: M. Struckmann

 

Bild zur Meldung: Unterstützung Rettungsdienst, Person unter Baum eingeklemmt

Fotoserien


Unterstützung RD (16. 01. 2021)

Urheberrecht:
Feuerwehr Bippen

Einsätze 2021

15.03.2021

Verpflegung der Einsatzkräfte

Hauptstraße

Schwagstorf

08.02.2021

Verkehrsunfall

LKW gegen Baum

Lingener Str. (L60)

Bippen OT Ohrtermersch