BannerbildBannerbildLFSteinFeuerwehrhausVon oben
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Jahreshauptversammlung 2022

09. 04. 2022

Am 09.04.2022 konnte nach zweimaligem Ausfall wieder eine Jahreshauptversammlung stattfinden. Dazu versammelten sich die Kameraden um 19:30 Uhr im Feuerwehrhaus Bippen.

 

Nach Begrüßung der Gäste, des Kommandos und der Kameraden wurde eine Gedenkminuten für die verstorbenen Kameraden Werner Wrigge und Günther Lienemann eingelegt.

Zunächst wurde von Thorsten Fey das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung verlesen.

Im Anschluss folgten die Jahresberichte der Funktionsträger.

Wilfried Peters berichtete, dass der Dienstbetrieb auf Grund der Corona Lage 2020 und 2021 weitestgehend ausfallen musste. Dennoch wurden im Jahr 2020 1622 und 2021 1286 Stunden zur Wartung und Pflege der Gerätschaften geleistet. Die Feuerwehr Bippen rückte in beiden Jahren zusammen zu 13 Brandeinsätzen mit 240 Stunden und 25 Technischen Hilfeleistungen mit 1306 Stunden aus. Der Feuerwehr Bippen gehören 44 aktive Mitglieder, 27 passive Mitglieder, zehn fördernde Mitglieder und elf Mitglieder der Jugendfeuerwehr an. Die Gesamtstärke liegt bei 92 Mann.

Marius Renzelberg teilte stolz mit, dass vier Jugendliche erfolgreich am Truppmann I Lehrgang teilgenommen haben und nun in die aktive Feuerwehr übergetreten sind.

Gerätewart Michael Booms gab bekannt, dass durch einige Kameraden die Beladung des TLF 16/24 Tr. umgebaut und Neuanschaffungen getätigt wurden.

André Leppich bestätigte die Sicherheit des Feuerwehrhauses und Gerätschaften. Weiterhin stellte er sein Amt als Sicherheitsbeauftragter und Zeugwart zur Verfügung.

Der Fachzug 4 leistete, Thorsten Heidhaus zu Folge, mehr als 600 Stunden beim Hochwassereinsatz in Euskirchen, einschließlich Vor- und Nachbereitung.

Bernd Fuuge berichtete, dass bei der Seniorenabteilung alles beim Alten geblieben sei.

Im Anschluss erfolgten die Kommandowahlen. Erneut gewählt wurden Thorsten Fey als Schriftführer, Ingo Peters als Kassen- und Organisationswart und Michael Booms als Gerätewart. Lukas Hömke wurde zum Atemschutzobmann, Jürgen Upmann zum Zeugwart und Sicherheitsbeauftragtem und Yannik Tolsdorf zum stellvertretenden Schriftführer gewählt. Alle Wahlen verliefen einstimmig. Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr wählten Marius Renzelberg als Jugendwart und Marvin Struckmann bereits vor der Jahreshauptversammlung zum stellvertretenden Jugendwart.

Leon Fey, Jorris Fenstermann, Jan-Ole Peters und Henrik Fenstermann wurden von Wilfried Peters zum Feuerwehrmann befördert. Andre Merlender beförderte, als Vertretung für Reiner Berndsen, Michael Booms und Thorsten Schohaus zum Löschmeister.

Mattias Wübbel ehrte, im Namen für Boris Pistorius, Daniel Brunegraf für 25 Jahre Mitgliedschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr.

Zum Schluss sprachen Herbert Kempe, Manfred Buhr, Jörg Biemann und Karl-Heinz Thole ihre Grußworte.

 

Text: M. Struckmann

Bilder: L. Hömke

 

Bild zur Meldung: Jahreshauptversammlung 2022

Fotoserien


Jahreshauptversammlung 2022 (09. 04. 2022)

Einsätze 2022

06.05.2022

Flächenbrand

Maiburgstraße

Bippen

20.04.2022

Ölspur nach Motorplatzer

beim Bus

Berger Straße

Bippen